Jack Russell – Krankheiten

Der Jack Russell kann ein Alter von 15 Jahren und mehr erreichen. Einige Jack Russel Terrier sind anfällig für eine Luxation der Kniekehlen, erbliche Augenerkrankungen, Schwerhörigkeit und der Legg-Calvé-Perthes-Krankheit-Erkrankung (Wachstumsstörung der Oberschenkelkopfes). Darüber hinaus entwickeln einige Jack Russell eine Anfälligkeit für Zelltumore.

Das Fell des Jack Russell ist recht leicht zu pflegen. Kamm und Bürste sollten regelmäßig zum Einsatz kommen. Baden sollte man ihn nur bei Bedarf.

Schlagwörter: , , , ,