Mops – Krankheiten

Verantwortliche Züchter sind bestrebt, den höchsten Rasse-Standard der Möpse zu pflegen. Gerade solche Möpse, die aus einer Zucht hervorgehen sind weniger anfällig für gesundheitliche Probleme. Jedoch können einige rassetypisch bedingte Krankheiten auftreten:

  • Brachycephalie (Kurzköpfigkeit)
  • Allergien und andere Hautprobleme
  • Entropium
  • Hornhaut-Geschwüre
  • Granulomatöse Meningoenzephalitis (Hirnhautentzündung)
Schlagwörter: , , , , , , ,